Jun 13

LinuxTag 2013, Zedler-Preis

Der LinuxTag 2013 mittlerweile ein paar Tage vorbei. Es hat wieder eine Menge Spaß IMG_20130528_181714gemacht, den Stand zu betreuen und andere Entwickler zu treffen. Zahlreiche Besucher kannten uns schon von vorherigen Veranstaltungen und wollten sich auf den neuesten Stand bezüglich der aktuellen Entwicklung des Projekts bringen. Schön war auch, dass einige Besucher von Freunden an unseren Stand geschickt wurden, weil sie YaCy cool/wichtig/interessant fanden.

Den Zedler-Preis hat YaCy leider nicht gewonnen, aber erstens ist es keine Schande, gegen Wheelmap.org zu „verlieren“ und zweitens war es trotzdem eine nette Veranstaltung. Nachdem die Teilnehmer instruiert waren, wer sich wann wo zu befinden hat und was zu tun hat, gab es vor der eigentlichen Veranstaltung noch einen Sektempfang, der Gelegenheit dazu bot, sich mit anderen Nominierten und den Wikipedianern auszutauschen. Die Veranstaltung war für uns natürlich sehr aufregend und ging sehr schnell vorbei. Da „unsere“ Kategorie die letzte war, in welcher der Preis verliehen wurde, war es die ganze Zeit spannend. Zwar gab es für YaCy keinen Preis, aber immerhin konnten jeder von uns eine Urkunde mit nach Hause nehmen, die bestätigt, dass YaCy für den Zedler-Preis nominiert war. Das Buffet nach der Veranstaltung musste für mich leider ausfallen, da ich noch die Heimfahrt vor mir hatte.

Bilder von der Verleihung des Zedler-Preises gibt es unter http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Steffen_Proessdorf_(WMDE)/gallery zu sehen.

 

Mai 21

YaCy nominiert für den Zedler-Preis

YaCy ist nominiert für den vom Wikimedia Deutschland e. V. vergebenen Zedler-Preis für Freies Wissen in der Kategorie Externes Wissensprojekt des Jahres und hat es bis in die Endauswahl geschafft.

Die Preisverleihung findet am 25. Mai 2013 ab 19 Uhr im Palais der Kulturbrauerei in Berlin statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, entweder per Mail an community@wikimedia.de oder mittels Googleformular.

Die weiteren Nominierten in der Endauswahl sind:

Sep 21

Veranstaltungen von und mit YaCy

Auch wenn der letzte Artikel hier im Blog schon etwas älter ist, heißt das nicht, dass es nichts zu berichten gäbe. YaCy war zum Beispiel als Suchmaschine beim diesjährigen Chaos Communication Camp im Einsatz, es wurden Vorträge bei der Free-Software-Konferenz RMLL in Straßburg und beim Search Meetup in Frankfurt gehalten, außerdem hat ein YaCy-Workshop im Hackerspace Whitespace im belgischen Gent stattgefunden.

Für die nähere Zukunft sind ebenfalls Veranstaltungen geplant:

Am 28.09.2011 wird  Michael Christen gemeinsam mit Michael Nebel im Rahmen des SuMa-eV Kongresses in Berlin einen Workshop zum Thema „Aufbau von eigenen Suchmaschinen mit freier Software – Nutch, Hadoop, Solr und YaCy“ leiten. Die Teilnahme am Kongress ist in diesem Jahr kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erwünscht. Details finden Interessierte im Kongress-Programm.

Außerdem wird YaCy am 11.11.2011 beim 26. Oberhofer Kolloquium 2011 („Web 3.0 – wird es das Web der Informationsspezialisten?“) der DGI in Barleben bei Magdeburg im Rahmen der Session „Strategien von Suchmaschinen-Unternehmen“ in einem Vortrag vorgestellt werden. Für diese Veranstaltung ist eine kostenpflichtige Anmeldung (DOC) bis zum 28.10.2011 erforderlich.

Dez 27

YaCy beim 27c3

Der jährlich stattfindende Chaos Communication Congress stellt mit seinem gut genutzten Netzwerk und den zahlreichen, durch Teilnehmer des Kongresses angebotenen Netzwerkdiensten ein ideales Experimentierfeld für Entwickler netzwerkbasierter Software dar.

Dieses Jahr sind einige YaCy-Entwickler in Berlin, um eine Installation einzurichten, die das Kongress-Netzwerk scannt und per SMB und FTP angebotene Daten durchsuchbar zu machen. YaCy wurde um eine Funktion erweitert, die das einfache Herunterladen vieler Dateien durch ein automatisch erzeugtes Skript ermöglicht.

Weitere Informationen: