Dez 16

Happy 10th birthday!

Child_with_Snow_White_cake_1910-1940According to the German Wikipedia YaCy turned 10 this year. On December 15th 2003 Michael Christen publicly mentioned his idea of a peer-to-peer base search engine in the comments of a news article published at heise.de, a German IT news website, for the first time.

When I learned about YaCy a few months later, it was still in it’s very humble beginnings. I think there already was a website, but there was no version control for the source code, no forum, and only a small community of 2 or 3 developers. The crawler was not yet finished and indexing was done via the proxy which is still included today. I still remember how excited I was when my index contained the first 1000 documents and how disappointed I was when I lost them because Michael changed the database format once again (Solr was still far, far away). 😉

During the last 10 years I have been laughed at (this has not happened for along time) and yelled at (only once at 26c3), but most of the time I had lots of fun learning and getting to know quite a few funny, interesting, and inspiring people. I visited places and events I would not have attended if it was not for YaCy and I got a nice certificate. 🙂

Even though I have never been the most active contributor, I hope that YaCy will stay a part of my life for at least another 10 years.

Jun 13

LinuxTag 2013, Zedler-Preis

Der LinuxTag 2013 mittlerweile ein paar Tage vorbei. Es hat wieder eine Menge Spaß IMG_20130528_181714gemacht, den Stand zu betreuen und andere Entwickler zu treffen. Zahlreiche Besucher kannten uns schon von vorherigen Veranstaltungen und wollten sich auf den neuesten Stand bezüglich der aktuellen Entwicklung des Projekts bringen. Schön war auch, dass einige Besucher von Freunden an unseren Stand geschickt wurden, weil sie YaCy cool/wichtig/interessant fanden.

Den Zedler-Preis hat YaCy leider nicht gewonnen, aber erstens ist es keine Schande, gegen Wheelmap.org zu „verlieren“ und zweitens war es trotzdem eine nette Veranstaltung. Nachdem die Teilnehmer instruiert waren, wer sich wann wo zu befinden hat und was zu tun hat, gab es vor der eigentlichen Veranstaltung noch einen Sektempfang, der Gelegenheit dazu bot, sich mit anderen Nominierten und den Wikipedianern auszutauschen. Die Veranstaltung war für uns natürlich sehr aufregend und ging sehr schnell vorbei. Da „unsere“ Kategorie die letzte war, in welcher der Preis verliehen wurde, war es die ganze Zeit spannend. Zwar gab es für YaCy keinen Preis, aber immerhin konnten jeder von uns eine Urkunde mit nach Hause nehmen, die bestätigt, dass YaCy für den Zedler-Preis nominiert war. Das Buffet nach der Veranstaltung musste für mich leider ausfallen, da ich noch die Heimfahrt vor mir hatte.

Bilder von der Verleihung des Zedler-Preises gibt es unter http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Steffen_Proessdorf_(WMDE)/gallery zu sehen.

 

Mai 21

YaCy nominiert für den Zedler-Preis

YaCy ist nominiert für den vom Wikimedia Deutschland e. V. vergebenen Zedler-Preis für Freies Wissen in der Kategorie Externes Wissensprojekt des Jahres und hat es bis in die Endauswahl geschafft.

Die Preisverleihung findet am 25. Mai 2013 ab 19 Uhr im Palais der Kulturbrauerei in Berlin statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, entweder per Mail an community@wikimedia.de oder mittels Googleformular.

Die weiteren Nominierten in der Endauswahl sind: