YaCy 0.8 erschienen

Seit Anfang der Woche steht YaCy in der neuen Version 0.8 zum Download bereit. Die Datenstruktur, die YaCy zum Ablegen des Suchindexes nutzt, wurde umgestaltet, was einen erheblichen Leistungszuwachs zur Folge hat. Außerdem wurde die Verteilung von Indexdaten im YaCy-Netz überarbeitet und beschleunigt.

Neu ist die Möglichkeit, Dokumente (sog. Surrogate) im Dublin Core-Format oder als XML-Dump z.B. von Wikipedia einzulesen und so große Textmengen schnell, effizient und strukturiert zu erfassen. Die Benutzung von Surrogaten wird im YaCy-Forum beschrieben.

Auffällig ist die neue Live-Suche im Kopf der Seiten der HTML-Oberfläche von YaCy. Während der Eingabe eines Begriffs sucht YaCy bereits im lokalen Index und zeigt Suchergebnisse an. Beim Bestätigen mit Enter wird eine globale Suche gestartet. Diese Suchemaske kann sehr einfach in eigene Seiten kopiert werden, um dort eine Suchfunktion zur Verfügung zu stellen. Beispiele für Seiten mit einer so realisierten Suchfunktion sind itgrl.de und das YaCy-Wiki.

Nützlich ist die wieder eingeführte UPnP-Unterstützung. Mit dem Windows-Installer wird nun bei Bedarf unter 64-Bit-Systemen auch die 64-Bit-Version von Java installiert. Außerdem enthält die neue Version von YaCy viele kleine Änderungen, die das Arbeiten und Administrieren einfacher machen.

YaCy 0.8 ist auf yacy.net erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.