YaCybar Details

Optionen offenWer die YaCybar benutzt, dem ist vieleicht schoneinmal das kleine YaCy-Icon in der Statuszeile aufgefallen. Anscheinend wissen aber viele gar nicht, was sich für eine interessante Funktion dahinter verbirgt. Wenn man darauf klickt, bekommt man die Monitoring Optionen gezeigt.
Wenn man hier die gewünschten Werte aktiviert, und dann „Enable Monitoring“ verwendet, bekommt man in der Statuszeile die aktuellen Werte des eigenen YaCy-Peers angezeigt. Voraussetzung ist, dass der Peer läuft, und dass in der Firefox-Konfiguration das Admin-Passwort des Peers gesetzt ist.
Um das Passwort muss man sich keine Sorgen machen, das wird im Firefox-Passwortmanager sicher gespeichert, wenn eingestellt durch ein Masterpasswort geschützt.

Die Toolbar wird neben YaCy übrigens auch immer noch weiterentwickelt. In der aktuellen SVN-Version gibt es zum Beispiel die neue Funktion, dass für ein neues Lesezeichen automatisch Tags vorgeschlagen werden, Ähnlich wie wenn man nach einer Websuche den Bookmark-Button drückt. Wünsche werden nach wie vor auf der Wikiseite zur Toolbar angenommen.

Optionen gesetzt

One Response to “YaCybar Details”

  1. Low012 sagt:

    Das Monitoriung in der Statuszeile ist tatsächlich der Hauptgrund, weshalb ich die YaCybar benutze. Da hat man auf einen Blick die wichtigsten Informationen. Schade, dass sowas (noch?) nicht mit Opera realisierbar ist.

Leave a Reply